18.03.2014

Frühjahrsputz an Sylter Stränden am 23. März

Wenn wie zurzeit gerade auf Sylt der Frühling am Erwachen ist mit Temperaturen schon deutlich über 5 °C, dann wird es am Strand wieder Zeit für den Frühjahrsputz. Für Außenstehende mag das ein bisschen makaber klingen, doch alle Jahre wieder, wenn die Winterstürme so gut wie vorüber sind, kommt die Putzkolone vom Beach-Clean-Up, ein Aktionstag, der in Zusammenarbeit mit der Surfrider Foundation und der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V. organisiert wird. In diesem Jahr findet der Beach-Clean-Up auf Sylt am 23. März 2014 statt. Bedingt durch die Strömungen und die Gezeiten wird dann der ganze Müll beseitigt und die Insel für die Touristen fit gemacht. Wenn man an einem Beach-Clean-Up schon einmal teilgenommen hat, dann fragt man sich zurecht, was tonnenweise heimische Gummibärentüten und eine Wäschetrommel oder Autoreifen im Meer bzw. am Strand zu suchen haben.

Der Beach-Clean-Up findet auf Sylt schon seit 2009 statt. Die Organisatoren nutzen diesen Tag aber nicht nur, um mit freiwilligen Helfern den Müll von den Sylter Stränden wegzubringen, sondern auch um allgemein auf die Verschmutzung der Küsten aufmerksam zu machen. In den Blickpunkt der freiwilligen Helfer geraten am 23. März 2014 im Rahmen des Beach-Clean-Up vor allem die etwas abgelegenen Strandabschnitte. Der Müll, der dabei gesammelt wird, soll dann wieder säckeweise vor der Westerländer Promenade aufgetürmt werden. Der Müll wird dann von den insularen Tourismus-Services entsorgt.

Wer Interesse hat in diesem Jahr mitzuhelfen: Treffpunkt am 23. März 2014 ist um 11 Uhr an den Strandübergängen von List, und zwar an der Weststrandhalle Richtung Norden, in Kampen an Buhne16 Richtung Norden und Kliffende Richtung Süden, in Westerland in Dikjen Deel Richtung Süden, in Rantum am Campingplatz Richtung Norden, in Hörnum am Campingplatz Richtung Norden, in Hörnum-Odde. Mülltonnen bitte selbst mitbringen, Handschuhe werden verteilt. Um 15 Uhr treffen sich alle Helfer bei der Crêperie am Meer am Strandübergang Friedrichstrasse in Westerland. Hier gibt es kostenlos einen Crêpe.

Veröffentlicht am 18. März 2014
22.05.2018 - 14:01 Uhr

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück