Donnerstag, 7. März 2013
Das tägliche Sylt-Wetter

Tagsüber wolkig, nachts stark bewölkt


Auf Sylt zeigt sich die Sonne am Donnerstag den ganzen Tag über nur vereinzelt bei sonst wolkigem Himmel. Die Tageshöchsttemperatur erreicht einen maximalen Wert von etwa 4 Grad Celsius. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 20% kommt es tagsüber zu Regen.

Nachts

In der Nacht lassen sich die Sterne so gut wie gar nicht blicken, dichte Wolken dominieren den Himmel und die Luft kühlt sich auf 0°C ab. Nachts steigt die Regenwahrscheinlichkeit leicht an und beträgt 30%.

Wind

Es weht ein frischer Wind (mit einer Geschwindigkeit von rund 32 Kilometern pro Stunde) aus Richtung Ost.

Sonne/Mond

Die Sonne geht über Sylt um 6:59 Uhr auf, während der Sonnenuntergang um 18:17 Uhr ist. Der Mond geht um 4:27 Uhr auf und um 13:07 Uhr unter.

Wasser

An der Westseite wird der höchste Wasserstand um 20:32 Uhr, der niedrigste Wasserstand um 14:34 Uhr erreicht. Die Temperatur des Wassers beträgt 2 Grad, genau 1 Grad wärmer als an den Tagen zuvor.

Stand: 07.03.2013, 15:00 Uhr

19.11.2018 - 19:22 Uhr