31.08.2013

Longboardfestival Sylt 2013 im September in Kampen

Im September dieses Jahres steht zum 13. Mal das einzige Longboardfestival in Deutschland auf dem Programm. Zum Ende der Saison stehen dabei der Strand von Kampen auf der Insel Sylt sowie natürlich das Wasser rund um Kampen im Mittelpunkt. Ausgetragen wird das Longboard Festival an der Buhne 16. Die Heats laufen hierbei über fünf Tage hinweg vom 10. bis 15. September dieses Jahres, wobei Surfer aus ganz Europa mit ihren Longboards erwartet werden.

Der Auftakt für das Festival erfolgt am 10. September 2013 um 18 Uhr mit dem Skippermeeting, während die Wettkämpfe dann vom 11. bis 15. September geplant sind. Abhängig von Wellengang und Wetterlage geht es dabei bereits schon ab 8 Uhr morgens zur Sache. Doch nicht nur das Surfen selbst steht im Mittelpunkt beim Longboard Festival in Kampen auf der Insel Sylt. So gibt es am 13. September einen Surffilm in der Kinowelt Westerland zu betrachten, während einen Tag später die große Surfparty angesagt ist. Hierbei wird es Livemusik von „Neil Hickethier“ im Rahmen des Longboardfestivals Sylt geben. Das Konzert ist dabei an der legendären Strandbude geplant. Am Sonntag, den 15. September 2013 schließlich steht dann der große Ausklang mit der Siegerehrung an.

Während die Organisatoren ihr Bestmögliches in Sachen der Planung gegeben haben, lässt sich eine Komponente natürlich nicht vorab beeinflussen: das Wetter. Hier sind die Organisatoren davon abhängig, dass das Wetter auch mitspielt. Insofern gilt es für die Teilnehmer, sich stets laufend über das Wetter zu informieren, wobei hierfür auch wir von wettersylt.info mit dem stets aktuellen Wetter dienen können.

Veröffentlicht am 31. August 2013
22.05.2018 - 13:55 Uhr

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück